Ole Gunnar Solskjaer (Trainer von Manchester United) sitzt auf dem Rasen

Vertrag bis 2024

ManUnited verlängert mit Trainer Solskjaer

Manchester United setzt weiterhin auf Trainer Ole Gunnar Solskjaer. Der Norweger unterschrieb einene neuen Vertrag bis 2024.

Fußball-Trainer Ole Gunnar Solskjaer hat seinen ursprünglich bis 2022 gültigen Vertrag beim englischen Premier-League-Club Manchester United vorzeitig um zwei Jahre mit Option auf eine weitere Saison verlängert. Das teilte der Verein am Samstag mit. Solskjaer ist seit 2018 bei United und hatte dort zunächst als Interimslösung übernommen. "Jeder weiß, wie ich zu diesem Club stehe, und ich freue mich sehr, diesen neuen Vertrag unterschrieben zu haben", sagte der Norweger.
 

 


Unter anderem Bezug nehmend auf die kürzliche Verpflichtung von Jadon Sancho von Borussia Dortmund erklärte der 48-Jährige: "Es ist eine aufregende Zeit für United. Wir haben einen Kader mit einer guten Balance aus jungen und erfahrenen Spielern aufgebaut. Alle sind hungrig und wollen den nächsten Schritt machen. Wir streben danach, die größten Trophäen nach Manchester zu holen."

In der abgelaufenen Spielzeit hatten die "Red Devils" hinter dem Stadtrivalen City den zweiten Platz belegt und das Finale in der Europa League erreicht.