Frank Lampard

Premier League

Medien: Everton feuert Trainer Frank Lampard

Artikel teilen

Der englische Fußballclub Everton hat sich nach übereinstimmenden Medienberichten von seinem Trainer Frank Lampard getrennt.

So berichteten unter anderem die BBC, Sky und die "Sun", dass der im Abstiegskampf befindliche Premier-League-Verein die Reißleine gezogen habe. Der ehemalige englische Teamspieler Lampard hatte vor knapp einem Jahr die Mannschaft übernommen. In 20 Ligaspielen gelangen in dieser Saison bisher nur 15 Punkte, in der Tabelle ist Everton Vorletzter.

Lampards letztes Spiel war die 0:2-Niederlage gegen West Ham United am Samstag. Es war die dritte Liga-Pleite in Folge. Den letzten Sieg feierten die Toffees am 22. Oktober 2022 gegen Crystal Palace (3:0). Es war der erst dritte Erfolg in der Meisterschaft.
 

OE24 Logo