Lionel Messi

Erstes Training in Paris

So lief Messis erster Auftritt für PSG

Nach 21 Jahren trägt Lionel Messi erstmals nicht das Trikot von Barcelona, für Fans noch ein ungewohnter Anblick.

Die Fußball-Welt ist nach dem Blockbuster-Wechsel von Lionel Messi an die Seine immer noch in heller Aufregung. In Paris greift jetzt das neue Fußball-Dream-Team an. Und der argentinische Superstar lässt sich keine Zeit zur Ruhe. Er wurde schon beim Training mit der Südamerika-Achse Neymar, Angel di Maria, Marquinhos abgelichtet.

In der Stadt der Liebe entsteht ein Team für Fußball-Romantiker: Mit Kylian Mbappe, Italiens EM-Goali Donnarruma, Sergio Ramos oder Achraf Hakimi, Gerogrinio Wijnaldum oder Marco Verratti  kann sich PSG-Coach eine Traum-Elf basteln, bei der jedem Gegner Angst und Bange wird.

Messi-Debüt noch offen

Nach dem ersten Mannschafts-Training mit Messi hoffen Fans natürlich schon auf ein baldiges Debüt. Doch Gerüchten zufolge soll sich der 34-Jährige noch Zeit lassen. Aus Pariser Kreisen hört man, dass sein erster Pflichtspiel-Einsatz erst nach der Länderspielpause im September folgen soll. Immerhin rechtzeitig zum Start der Champions League Gruppenphase.