Frank De Boer

fussball-ligen

Frank De Boer wird neuer Inter-Trainer

Artikel teilen

Niederländer soll den Erfolg zurück in die Mode-Metropole bringen.

Frank de Boer ist als Trainer des italienischen Erstligist Inter Mailand bestätigt worden. Der 46-Jährige werde am Dienstag auf einer Pressekonferenz vorgestellt, teilte der Klub mit.

Der Nachfolger von Roberto Mancini verließ vor einigen Wochen den niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam, mit dem er seit 2011 viermal den Meistertitel gewonnen hatte.

Kommt der Erfolg zurück?

Von Mancini hatte sich Inter am Montag getrennt, obwohl dessen Vertrag noch bis Juni 2017 gelaufen wäre. Der Traditionsverein war in der vergangenen Saison der Serie A auf dem vierten Platz gelandet und hatte die Qualifikation für die Champions League somit verpasst.

Der ehemalige Weltklasse-Abwehrspieler De Boer (46) soll die "Nerazzurri" nun wieder zurück in die Königsklasse führen und in der Meisterschaft den Abstand zu Serienmeister Juventus Turin verringern.

OE24 Logo