Marc Janko

fussball-ligen

Janko schießt Basel mit drei Toren zum Sieg

Artikel teilen

Young Boys Bern (unter Trainer Adi Hütter) besiegten den FC Sion mit 3:2.

Marc Janko hat den FC Basel in der Schweizer Fußball-Meisterschaft zum nächsten Sieg geschossen. Der ÖFB-Teamstürmer erzielte am Sonntag beim 4:2-Heimsieg gegen St. Gallen drei Treffer und führt die Schützenliste nun mit 16 Toren an. Janko brachte den Meister früh in Führung (5.) und entschied die Partie mit seinen Toren zum 2:2 (49.) und 3:2 (54.). Den Schlusspunkt setzte Renato Steffen (90.).

Basel liegt damit weiter 14 Punkte vor dem von Adi Hütter trainierten Verfolger Young Boys Bern. Die Berner (mit Philipp Zulechner ab der 74. Minute) bezwangen zu Hause Sion mit 3:2.

OE24 Logo