Schiri Schwalbe

fussball-ligen

Unglaublich: Schiri packt Schwalbe aus

Artikel teilen

Fußballer sind Schauspieler? Dieser Unparteiische steht um nichts nach.

In England ist es verpönt, dieses leichte zu Boden gehen, mit dem ein Foul geschunden werden soll. Nirgendwo kann ein Profi schneller die Missgunst der Fans mit einer Aktion auf sich ziehen. Was sich ein Schiri dort für eine Schwalbe anhören müsste? Wir wissen es nicht.

Wir wissen allerdings seit dem Sonntag, dass es tatsächlich einen Unparteiischen gibt, der alle bisher dagewesenen Schauspieleinlagen in den Schatten stellt: Es ist die Partie zwischen Flamengo und Vasco da Gama in der Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro.

Die irrste Schwalbe des Jahres

Luis Fabiano steigt einem der Hausherren, der zu Fall kommt, auf die Fersen. Eine sehr ungestüme Aktion, die mit Gelb bestraft wird. Zum Leidwesen des Ex-Sevilla-Torjägers. Er reklamiert, dabei kommt es zu einer minimalen Berührung am Oberkörper.

Der Schiedsrichter stolpert zurück und zögert nicht lange: Er stellt Fabiano vom Platz. Da half jeder lautstarke Protest nichts. Im Video sehen Sie die irrste Schwalbe des Jahres:

OE24 Logo