Hannover 96 will Baumgartlinger

Heißes Transfergerücht

Hannover 96 will Baumgartlinger

Artikel teilen

ÖFB-Teamspieler steht bei den 96ern ganz oben auf der Wunschliste.

Mittelfeld-Abräumer Julian Baumgartlinger ist einer der wichtigsten Spieler im ÖFB-Nationalteam, aber auch bei seinem Bundesliga-Verein Mainz. Mit dem beinharten Sechser in der Mannschaft kam der "Karnevalsverein" heuer auf einen Punkteschnitt von 1,44. Ohne Baumgartlinger im Team nur auf 0,38. Klar, dass solche Statistiken auch anderswo Begehrlichkeiten wecken.

So zum Bespiel bei Hannover 96, das gerade auf der Sechser-Position dringenden Handlungsbedarf hätte. Gegenüber der "Bild" gibt Hannover-Manager Dirk Dufner zu: "Sicher ist Baumgartlinger ein hochinteressanter Mann für uns."

+++ Arsenal hat Dragovic im Visier +++

Im Sommer ablösefrei
Dazu kommt: Baumgartlinger hat einen Marktwert von 4 Millionen Euro, wäre im Sommer aber ablösefrei zu haben - ein weiterer gewichtiger Grund, den 27-Jährigen zu hofieren. Aber: Auch die Mainzer wollen den Vertrag mit Baumgartlinger verlängern. Der zögert aber noch, sind die Mainzer doch noch nicht ihre Abstiegssorgen los. Besonders pikant: Hannover ist derzeit direkter Tabellennachbar der Mainzer, liegt nur einen Punkt vor dem aktuellen Baumgartlinger-Team.

+++ Der aktuelle Tabellenstand in Deutschland +++

Wie auch immer: Baumgartlinger ist in einer beneidenswerten Situation, kann sich im Sommer aussuchen, bei welchem Verein er unterschreibt. Der Salzburger hat sich in der Bundesliga einen guten Namen gemacht und ist wohl nicht nur auf Mainz und Hannover angewiesen...

OE24 Logo