Herzig! Zenit-Profis laufen mit Hündchen ein

Tiere suchen neues Zuhause

Herzig! Zenit-Profis laufen mit Hündchen ein

Die Fußball-Profis vom russischen Klub Zenit St. petersburg sorgen vor einem Liga-Match für einen herzerwärmenden Moment.

Das Fest der Liebe rückt näher und näher! Gerade in der Weihnachtszeit sehnt man sich nach Harmonie mit seinen Liebsten. Die Vorfreude auf das, was unter den Christbäumen wartet, tritt bei Groß und Klein ein. Und so kommt es hier und da vor, dass bei der Bescherung ein Hündchen unter dem Christbaum landet.

Doch zahlreiche Hunde haben nicht das große Glück ein Zuhause zu haben. Die Profis von Zenit St. Petersburg nahmen sich den "World Pet Day" zum Anlass und lieferten eine schöne Aktion am Wochenende vor dem Liga-Spiel gegen FK Rostov. Jeder einzelne Spieler lief mit einem herrenlos Hund im Arm aufs Spielfeld. Ziel dieser herzerwärmdenden Geste ist es, ein neues Zuhause fürdie Vierbeiner zu finden.