Marko Arnautovic

1:2 bei Hellas Verona

Bologna verlor mit "Joker" Arnautovic zum 3. Mal in Folge

Artikel teilen

Bologna hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft die dritte Niederlage in Folge kassiert. 

ÖFB-Teamstürmer Marko Arnautovic und Co. mussten sich am Freitagabend zum Auftakt der 23. Serie-A-Runde bei Hellas Verona mit 1:2 geschlagen geben. Der Wiener kam erst ab der 78. Minute aufs Feld. Sieben Minuten später erzielte Nikola Kalinic den entscheidenden Treffer. Bologna liegt mit 27 Punkten auf Rang 13, Verona ist sechs Zähler davor Neunter.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo