Junuzovic mit verrückter "Gurkerl-Show"

Fußball International

Junuzovic mit verrückter "Gurkerl-Show"

Artikel teilen

Teamkicker spielte BVB-Star Sokratis schwindelig.

Unser Teamstar gab Dortmund-Verteidiger Sokratis Papastathopoulos in nur einer Aktion gleich drei Gurkerl. Junuzovic vernaschte den Griechen nach Strich und Faden, schob ihm während eines unwiderstehlichen Dribblings über die linke Seite dreimal den Ball durch die Beine. Die "Juno"-Show dauerte 30 Sekunden und ist jetzt der Hit im Internet. Werder ging dennoch mit 1:3 unter.

Eine kuriose Szene spielte sich dann auch auf der Pressekonferenz ab. Dortmund-Coach Tuchel schwärmt so sehr von den Gegebenheiten bei Werder, dass ihm spontan ein Job angeboten wird. "Sie sind ja noch jung, vielleicht klappt es ja noch mal mit dem Trainerjob hier", so Bremens Mediendirektor Michael Rudolph.

 


 


OE24 Logo