Skandal-Profi kehrt zum AC Milan zurück

Jetzt fix!

Skandal-Profi kehrt zum AC Milan zurück

Ex-Schalke-Spieler erhält bei den Italienern Vertrag bis Saisonende.

Kevin-Prince Boateng kehrt zum AC Milan zurück und hat einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Der italienische Fußball-Verein bestätigte den bereits im Dezember angekündigten Transfer am Dienstag. "Jetzt ist es offiziell: Willkommen zurück in der Mannschaft, Prince!", schrieb der Club im Kurznachrichtendienst Twitter. Der 28-Jährige hatte bereits von 2011 bis 2013 für die Rossoneri gespielt.

Ende August 2013 war er für rund zehn Millionen Euro Ablöse von Mailand zum deutschen Bundesligisten FC Schalke 04 gewechselt. Dort wurde der Vertrag jedoch nach einigen Querelen vor einem Monat aufgelöst.