Okotie fehlt Löwen gegen Nürnberg

Stürmer ist erkrankt

Okotie fehlt Löwen gegen Nürnberg

Nach Knieverletzung in der Vorwoche fällt Okotie auch gegen Nürnberg aus.

Schlechte Nachrichten für den deutschen Zweitligisten TSV 1860 München. Die Löwen müssen in der Partie gegen den 1. FC Nürnberg auf Torjäger Rubin Okotie verzichten. Der ÖFB-Star laboriert an einem Infekt und kann im Montagsspiel nicht auflaufen.

"Rubin ist krank. Er sollte eigentlich am Freitag ins Training einsteigen, hat aber einen Infekt und steht am Montag nicht zur Verfügung", so Trainer Markus van Ahlen zum Ausfall seines Top-Torjägers. Okotie hatte in bisher 14 Partien zehn Mal für die Münchner getroffen und führt gemeinsam mit dem Bochumer Terodde die Torschützenliste der zweiten Liga an.