Bullen krachen auf Krisen-Schalker

Ab 19 Uhr LIVE

Bullen krachen auf Krisen-Schalker

Artikel teilen

Salzburg kämpft heute im Hit gegen Schalke um die ersten Punkte (19 Uhr, live).

Die Generalprobe ist nicht nach Wunsch verlaufen (0:0 gegen Altach) – dennoch geht Salzburg heute zuversichtlich in den Hit gegen Schalke. „Grundsätzlich haben wir Chancen, bei Schalke zu gewinnen“, glaubt Kapitän Jonatan Soriano, „aber dafür benötigen wir eine ganz besondere Leistung.“ Für die Bullen geht es nach der Auftaktpleite gegen Krasnodar (0:1) um die ersten Punkte in Gruppe I.

Coach García: »Schalke ist gegen uns klarer Favorit«

Die Krise der Schalker (in der Bundesliga noch ohne Punkt) will Soriano nicht als Vorteil werten: „Die Europa League ist etwas komplett anderes.“ Coach Oscár García sieht das ähnlich: „Auch wenn sie in der Meisterschaft schlecht gestartet sind, sind sie gegen uns klarer Favorit. Sie zählen zu den Top-5-Teams in einer der besten Ligen Europas und haben eine extrem hohe Qualität in ihrem Kader.“ Der Katalane weiß: „Vor uns liegt eine große Hürde. Aber auch große Motivation, auf Schalke zu bestehen.“

Neue Trikots: Bullen 
heute erstmals ganz in Rot

Die Salzburger werden von rund 500 Fans begleitet. Und die dürfen die Bullen heute erstmals in neuen Dressen anfeuern. Soriano und Co. werden heute ganz in Rot auflaufen. Ob das gegen die Königsblauen Glück bringt?

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo