Schoss bei WM 2002 Golden Goal gegen Italien

fussball

Italien-Schreck Ahn vor Rückkehr ins Team

Artikel teilen

Ahn hatte Italien bei 2002 aus dem Bewerb geschossen. Jetzt Comeback.

Ahn hatte 2002 bei der Heim-WM der Südkoreaner Berühmtheit erlangt, als er Italien mit einem Golden Goal im Achtelfinale aus dem Bewerb warf. Dieses Tor hatte Ahn seinen Arbeitsplatz beim italienischen Verein Perugia gekostet, der Club löste nämlich den Vertrag mit dem Südkoreaner auf.

Ahn hat das bisher letzte seiner mehr als 60 Länderspiele im Juni 2008 bestritten. Bei der WM 2010 in Südafrika treffen die Koreaner in der Vorrunde in Gruppe B auf Nigeria, Argentinien und Griechenland.

OE24 Logo