Kickt Andreas Ivanschitz bald in England

Wechsel?

Ivanschitz vor Sprung auf die Insel

Geheim: ÖFB-Teamkapitän Andreas Ivanschitz verhandelt derzeit mit drei Premier League-Klubs.

Entscheidet sich heute oder morgen schon die Zukunft unseres Team-Kapitäns Andreas Ivanschitz? Wie ÖSTERREICH exklusiv erfuhr, hat der Beraterstab des Panathinaikos-Legionärs gleich drei Termine in den kommenden zwei Tagen auf der Insel. Auf ÖSTERREICH-Anfrage wollte sich Ivanschitz-Berater Georg Stanggassinger nichts entlocken lassen. „Darüber möchte ich keinen Kommentar abgeben.“

Premier League
„Ich sehe meine Zukunft eher im Ausland als in Österreich“, meint Ivanschitz. ÖSTERREICH kennt die drei Top-Klubs, die Ivanschitz jagen. Wie schon am Rande des Länderspiels gegen Holland exklusiv gemeldet, ist Manchester City heiß auf unseren Teamkapitän.

Pogatetz
Zudem buhlen auch noch der FC Fulham und Pogatetz-Klub Middlesbrough um Ivanschitz. Nur Außenseiter-Chance dürfte der FC Fulham haben, denn der Klub steht auf einem Abstiegsrang in der Premier League. Einziges Problem: Ivanschitz hat noch einen laufenden Vertrag für die kommende Saison bei Red Bull.