vastic jubel

Hicke schau:

Ivo muss mit zur EURO

Artikel teilen

Ivo für Österreich! LASK-Star Ivica Vastic (38) bringt Josef Hickersberger ins Grübeln. Das Team-Comeback rückt immer näher.

Soll Hickersberger Vastic ins Team einberufen?

„Wenn Vastic 15 Tore schießt, dann ist er bei der Europameisterschaft fix dabei“, sagte Teamchef Josef Hickersberger zu Saisonbeginn im ÖSTERREICH-Interview. Dieses Versprechen wird Hicke halten. Aber wer so trifft wie Vastic, der MUSS mit zur EURO.

Nach 13 Meisterschaftsrunden hat Ivo schon sechs Tore auf dem Konto. Fehlen noch neun!

Kunstwerk
Beim 2:2 des LASK gegen Sturm „hämmerte“ Vastic einen Freistoß spektakulär unter die Latte. Dieser Volltreffer war ein Kunstwerk – und das an seinem 38. Geburtstag. Ivo: „Da muss der liebe Gott auf mich runtergeschaut haben ...“

Vastic zum Scherzen aufgelegt
Die Gugl bebte – und die „Ivo für Österreich“-Gesänge der LASK-Fans waren bis auf den Linzer Hauptplatz zu hören. Nachher gab’s im Stadion heiße Diskussionen um Vastics Comeback im Team. Ivo, schmunzelnd: „Falls Mario Haas auch weiterhin so trifft und Hannes Reinmayr wieder anfängt, dann haben wir das magische Dreieck von Sturm.“

Vastics Rückkehr in die Nationalmannschaft ist nur noch eine Frage der Zeit. Auch beim ÖFB hat Ivo immer mehr Anhänger wie Generalsekretär Gigi Ludwig, trotzdem hält Josef Hickersberger an seinem Kurs fest. Noch.

Nächste Seite: Topleistungen nicht zu ignorieren

Topleistung
Ivica Vastic zeigt Woche für Woche teamreife Leistungen. LASK-Boss Peter-Michael Reichel: „Ich gehe davon aus, dass Vastic bei der EM für Österreich spielt. Hickersberger wird ihn im Frühjahr sicher holen. Das Alter darf kein Kriterium sein. Paolo Maldini ist 39 und hat mit dem AC Milan die Champions League gewonnen. Unsere Nationalelf kann es sich gar nicht leisten, auf einen Vastic in Hochform zu verzichten. Er ist ein Leadertyp, an Vastic können sich auch die Jungen aufrichten. Ohne Routiniers geht’s bei der EM nicht.“

Neuer Vertrag
Vastics Dreijahresvertrag beim LASK läuft mit Saisonende aus. Die Verlängerung des Kontrakts ist nur noch Formsache. Ivo darf selbst bestimmen, wie lange er bleibt. Reichel: „Er hat alle Freiheiten.“ Vastic wird bis Juni 2009 unterschreiben. „In meinem Alter plant man nur noch von Saison zu Saison. Momentan ist ein Ende meiner Karriere überhaupt kein Thema. Es macht Riesenspaß. Ich spiele, solange ich der Mannschaft helfen kann. Wenn ich merke, es geht nicht mehr, dann sage ich: Danke, das war’s.“

Süße Belohnung
Nach seiner Geburtstagsgala auf dem Spielfeld wurde Vastic im VIP-Club des Linzer Stadions gefeiert. Gattin Anni servierte ihm ein original steirisches Backhenderl mit Kürbiskernpanade. Dann gab’s einen langen Kuss und die Geburtstagstorte. Auch die Schwiegermutter und der Schwager waren da. Erst Sonntag Nachmittag kam Vastic dazu, die unzähligen SMS zu lesen. Vor dem Match gegen Sturm hatte er sein Handy abgedreht. „Damit die Konzentration nicht leidet ...“

Von Christian Russegger/ÖSTERREICH

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo