Kantersieg für Real Madrid

Primera Division

Kantersieg für Real Madrid

Die Königlichen gewannen ohne Tore von Superstar Ronaldo mit 5:0.

Real Madrid hat am Samstagabend einen 5:0-Kantersieg gegen Betis Sevilla gefeiert. James Rodriguez (2., 89.) und Gareth Bale (39, 50.) zeichneten sich als Doppeltorschützen aus, Karim Benzema erzielte in der 47. Minute einen weiteren Treffer.

Nach einem 3:0-Heimsieg über Rayo Vallecano führt derzeit Celta de Vigo die Tabelle der Primera Division an.

Zweiter Sieg für Barcelona
Der FC Barcelona hat auch die zweite Partie in der neuen Saison der spanischen Fußball-Meisterschaft erfolgreich gestaltet. Der Triple-Gewinner der vergangenen Spielzeit setzte sich am Samstag im Camp Nou mit 1:0 gegen den FC Malaga durch. Das Tor erzielte der belgische Abwehrspieler Thomas Vermaelen in der 73. Minute. Real Madrid spielte später am Samstagabend (Anpfiff 22.30) gegen Betis Sevilla.

"Barca" bot eine engagierte Leistung und versuchte, den Gegner wie gewohnt über das Passspiel zu zerlegen. Wieder zurück in der Startelf war Stürmer Neymar, der die ersten vier Pflichtspiele der neuen Saison wegen einer Mumps-Erkrankung verpasst hatte. Mit Lionel Messi und Luis Suarez bildete der Brasilianer die Angriffsreihe und wurde in der 87. Minute ausgewechselt