Klose entscheidet Römer Derby

Last Minute-Tor

Klose entscheidet Römer Derby

Dank des Dreiers sprang Lazio auf den vierten Tabellenrang der Serie A.

Der deutsche Teamstürmer Miroslav Klose hat Lazio Rom in seinem ersten Stadtderby im italienischen Fußball zu einem Last-Minute-Sieg verholfen. Der 33-Jährige sorgte am Sonntagabend mit seinem Treffer in der Nachspielzeit für Lazios 2:1-(0:1)-Heimsieg gegen den Lokalrivalen AS Roma. Dank des Dreiers sprang Lazio mit elf Punkten auf den vierten Tabellenrang der Serie A.

Angreifer Pablo Osvaldo hatte die Gäste in der sechsten Minute in Führung gebracht. Der Brasilianer Hernanes (51. Minute) glich per Elfmeter für die Hausherren aus, ehe Klose kurz vor dem Abpfiff seinen großen Moment hatte. Nach der Roten Karte für Simon Kjaer in der 51. Minute agierte Lazio in Überzahl.