Lazio Rom angelt nach Dragovic

fussball

Lazio Rom angelt nach Dragovic

Artikel teilen

FC Basel soll für den Innenverteidiger acht Mio. Euro verlangen.

Der österreichische Teamspieler Aleksandar Dragovic steht auf der Wunschliste des italienischen Fußball-Erstligisten Lazio Rom. Nach dem Pokalsieg vor zwei Wochen rüsten sich die Römer für die nächste Europa-League-Saison und haben den 22-jährigen Innenverteidiger von FC Basel auf ihrem Wunschzettel, berichtete die italienische Sporttageszeitung „Corriere dello Sport“ am Montag.

Dragovics Vertrag bei den Schweizern läuft 2015 aus. Der FC Basel will für den Österreicher acht Millionen Euro, berichtete das Blatt, ein Preis, der den Römern als zu hoch gilt. Dragovic ist in den vergangenen Wochen mit vielen Clubs aus den europäischen Top-Ligen in Verbindung gebracht worden.

Die Noten der ÖFB-Stars gegen Schweden

Torhüter: Robert Almer. Note 2. Klub: Fortuna Düsseldorf (Deutschland)

Verteidigung: György Garics. Note 2. Klub: FC Bologna (Italien)

Verteidigung: Aleksandar Dragovic. Note 1. Klub: FC Basel (Schweiz)

Verteidigung: Emanuel Pogatetz. Note 2. Klub: West Ham United FC (England)

Verteidigung: Christian Fuchs. Note 2. Klub: FC Schalke 04 (Deutschland)

Mittelfeld: David Alaba. Note 1. Klub: FC Bayern München (Deutschland)

Mittelfeld: Julian Baumgartlinger. Note 2. Klub: FSV Mainz 05 (Deutschland)

Mittelfeld: Martin Harnik. Note 1. Klub: VfB Stuttgart (Deutschland)

Mittelfeld: Zlatko Junuzovic. Note 1. Klub: SV Werder Bremen (Deutschland)

Sturm: Marko Arnautovic. Note 2. Klub: SV Werder Bremen (Deutschland)

Sturm: Marc Janko. Note 1. Klub: Trabzonspor (Türkei)

VIDEO TOP-GEKLICKT: Maskierter Mann stürmt French-Open-Final



OE24 Logo