Live-Konferenz: Fernduell um Meistertitel

Liveticker

Live-Konferenz: Fernduell um Meistertitel

Der packende Titel-Thriller geht ins Finish: Sturm, Austria und Bullen mit Chancen.

Viel spannender hätte auch Hollywood das Drehbuch für den österreichischen Titelkampf nicht schreiben können. Zwei Runden vor Schluss haben noch drei Teams Chancen auf den Meistertitel. Ab 16 Uhr sind Sie bei uns live dabei, wenn Sturm, Austria und Salzburg im Fernduell um die Meisterschale kämpfen.

Bereits heute den Meistertitel fixieren kann nur Sturm Graz. Die Steirer führen in der Tabelle mit einem Punkt Vorsprung auf Salzburg und zwei Zählern Vorsprung auf die Austria. Wenn Sturm heute in Wr. Neustadt gewinnt und die Verfolger Punkte liegen lassen, küren sich die "Blackies" zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte zum Meister. Mehr dazu lesen Sie hier.

Die schwierigste Aufgabe hat wohl die Austria. Ausgerechnet beim Erzrivalen Rapid ist man zum Siegen verdammt. Alles andere als drei Punkte im Wiener Derby und die Meisterchancen der Violetten sind wohl Geschichte. Mehr dazu lesen Sie hier.

Die Salzburger haben derzeit einen Lauf. In den letzten vier Runden gab es ebensoviele Siege. Neo-Coach Moniz weiß aber, dass für die erfolgreiche Titelverteidigung noch zwei weitere Siege folgen müssen - und selbst dann ist man auf mindestens einen "Umfaller" der Grazer angewiesen. Mehr dazu lesen Sie hier.