arnautovic

Gegen Dänemark

Marko Arnautovic im U21-Teamkader

Am kommenden Mittwoch (17.00 Uhr) trifft Österreichs U21-Fußball-Nationalteam im Wiener Franz-Horr-Stadion auf die Alterskollegen aus Dänemark.

Im Kader von Trainer Andreas Herzog steht mit Inter-Mailand-Legionär Marko Arnautovic auch ein Spieler, der bereits in der A-Auswahl fünf Partien auf dem Konto hat.

Ab 15.30 Uhr können am Spieltag direkt beim Horr-Stadion zweihundert Eintrittskarten für das A-Länderspiel, das dreieinhalb Stunden später im Ernst-Happel-Stadion angepfiffen wird, erworben werden. Diese berechtigen zum kostenlosen Eintritt für die U21-Begegnung.

ÖFB-Kader für das U21-Länderspiel gegen Dänemark
Tor: Lukas Königshofer (SK Rapid Wien/5 U21-Länderspiele/0 Tore), Wolfgang Schober (FC RB Juniors Salzburg/6/0)

Feldspieler: Marko Arnautovic (Inter Mailand/2/0), Haris Bukva (SK Sturm Graz/8/0), Guido Burgstaller (SC Wiener Neustadt/8/0), Christopher Dibon (FC Admira/4/0), Alexander Grünwald (SC Wiener Neustadt/3/1), Anel Hadzic (SV Ried/1/0), Tanju Kayhan (SC Wiener Neustadt/1/0), Christoph Kröpfl (FC RB Juniors Salzburg/0/0), Georg Margreitter (LASK/7/2), Christoph Mattes (FC RB Juniors Salzburg/4/0), Atdhe Nuhiu (SV Ried/9/5), Julius Perstaller (FC Wacker Innsbruck/6/1), Thomas Piermayr (LASK/8/0), Christian Ramsebner (SC Wiener Neustadt/9/0), Patrick Salomon (SC Austria Lustenau/2/0), Manuel Seidl (SV Mattersburg/5/0), Andreas Weimann (Aston Villa FC/5/3)

Auf Abruf: Heinz Lindner (FK Austria Wien/0/0) - Deni Alar (SV Kapfenberg/0/0), Dieter Elsneg (Sampdoria Genua/1/0), Robert Gruberbauer (SKNV St. Pölten/3/1), Mario Leitgeb (SC Austria Lustenau/1/0), Danijel Micic (SC Austria Lustenau/0/0), Dominic Pürcher (TSV Hartberg/2/0), Benjamin Sulimani (FK Austria Wien Amateure/2/1), Manuel Wallner (FK Austria Wien Amateure/3/0)