Alaba mit Knieproblemen out

Sorge um ÖFB-Star

Alaba mit Knieproblemen out

Artikel teilen

Bayern-Kicker musste zur Halbzeit in der Kabine bleiben.

Schock fürs österreichische Nationalteam in der Pause: Superstar David Alaba musste draußen bleiben. Knapp vor dem Seitenwechsel hatte er einen Schlag aufs linke Knie bekommen, musste behandelt werden. Dann blieb er gleich in der Kabine – kein Risiko!

Und einen David Alaba ersetzt man nicht so leicht. Die Folge: Österreich kassierte sofort nach der Pause durch einen von Aleksandar Dragovic abgefälschten Schuss von Izet Hajrovic den 1:1-Ausgleich.

Dabei blieb es in einer ereignisarmen Partie. Österreich bleibt auch im zweiten Länderspiel des Jahres ungeschlagen, muss sich im Juni beim EM-Quali-Hit gegen Russland aber deutlich steigern.

Die Bilder zu Österreich vs. Bosnien

OE24 Logo