Alaba mit Zaubertor im Training

nationalteam

Alaba mit Zaubertor im Training

Artikel teilen

Österreichs Fußball-Star stimmt sich auf das Match gegen die Schweiz ein.

Heute ab 20.45 Uhr (LIVE im Ticker) trifft David Alaba mit der österreichischen Nationalmannschaft im letzten Länderspiel 2015 auf die Schweiz. Dass der Bayern-Star derzeit blendend in Form ist, beweist der 23-Jährige mit einem Video, dass er auf Facebook postete.

Kunstschuss
Dabei zieht unser Fußball-Star aus ca. 25 Metern einfach ab und versenkt den Ball mit einem platzierten Schuss ins linke Kreuzeck. Bleibt nur zu hoffen, dass Alaba heute ein ähnlicher Kunstschuss gelingt und somit dem Nationalteam zu einem perfekten Winterausklang verhilft. Auf Facebook jedenfalls wurde das Video bereits zum Hit. Knapp 900.000 Menschen haben es bereits angeklickt, fast 700 Mal wurde es geteilt.

 

 

Oooops I did it again ????⚽ #da27

Posted by David Alaba on Montag, 16. November 2015

 

Spiel im Zeichen der Anschläge
Das Spiel gegen die Schweiz steht heute Abend im Zeichen der Terror-Anschläge in Paris. Alle Spieler tragen Trauerflor, rund um das Ernst-Happel-Stadion sind besondere Sicherheitsvorkehrungen vorgesehen. Auch David Alaba meldete sich auf Facebook zu den Anschlägen und postete ein „Praying For Paris“-Bild.

 

 

Words cannot describe this horrible tragedy. I am still shocked. #PrayForParis #da27

Posted by David Alaba on Samstag, 14. November 2015
OE24 Logo