Marcel Koller

Spielerrat

Das sind Kollers neue Chefs

Artikel teilen

Julian Baumgartlinger (28) ist der neue Boss. Verantwortung übernehmen aber auch andere.

Nach dem Teamrücktritt von Christian Fuchs hat Teamchef Marcel Koller die Kapitänsschleife Julian Baumgartlinger übergeben. Koller: "Er hat viel Persönlichkeit, weiß, wie ich ticke und ist auf dem Feld in einer wichtigen Position. Aber er muss nicht nur mit seiner Leistung, sondern auch mit seinem Mundwerk die Initiative ergreifen."

Das Gefüge in der ÖFB-Elf verschiebt sich. Das ist Kollers neues Macht-Kabinett:

  • Julian Baumgartlinger, Kapitän & Wortführer: Als Sechser war er immer ein Schlüsselspieler. Keiner rackert so viel wie er. Jules genießt unter den Kollegen größten Respekt.
  • Marc Janko, der Ersatz-Kapitän: War immer auch verlängerter Arm von Teamchef Koller. Harmoniert sehr gut mit Kapitä n Baumgartliner.
  • David Alaba, das Aushängeschild: An ihm führt natürlich kein Weg vorbei. Wird in alle wichtigen Entscheidungen eingebunden. Koller gab ihm die Schleife nicht, um Druck von ihm zu nehmen.
  • Zlatko Junuzovic, der Taktgeber: Aus dem Mittelfeld nicht wegzudenken. Wird teamintern für seine Ehrlichkeit geschätzt.
  • Martin Harnik, der Querdenker: Ist nicht auf den Mund gefallen. Kritischer Geist der Mannschaft. Ist auch im Spielerrat.
  • Sebastian Prödl, der Unscheinbare: Wirkt nach außen immer besonnen, kann aber auch mal auf den Tisch hauen. Ist bei allen Prämienverhandlungen mit der ÖFB-Spitze dabei. Hat guten Draht zu Baumgartlinger.
OE24 Logo