Die Welt lacht über unsere Gruppe

WM-Quali

Die Welt lacht über unsere Gruppe

Deutschland lacht über die Witz-Gruppe mit Österreich und Wales.

Die Deutschen können es nicht lassen – und lachen uns wieder einmal aus! „Wie die Witz-Gruppe mit Wales und Österreich zustande kam“, titelte die renommierte Welt. Dabei sollten sie sich eher fragen, wie es sein kann, dass Deutschland immer wieder dieses Losglück hat …

Warum ist Wales vor Frankreich und Italien?
Für die Deutschen unverständlich: Wie hat es Wales in Topf eins schaffen können? Im Gegensatz zu großen Nationen wie Frankreich oder Italien. Die Antwort ist relativ einfach: Weil es die Weltrangliste so will.

Die Lostöpfe werden ja aufgrund der Weltranglisten-Platzierung erstellt – und da ist für die Welt der Hund begraben. Denn es kann eigentlich nicht sein, dass ­Wales auf Platz zehn liegt und die traditionellen Fußball-Nationen Italien (17) und Frankreich (22) weit dahinter.

Zum einen kann der Gastgeber eines großen Turniers automatisch weniger Punkte sammeln (Frankreich). Außerdem profitiert Wales von einer relativ leichten EM-Quali-Gruppe – Bale und Co. führen vor Belgien, Zypern, ­Israel, Bosnien und Andorra.

Wales hat sich Topf 
eins hart erarbeitet
Auch wenn der Modus nicht ganz ohne Tücken ist – Wales hat sich Topf eins mit Top-Leistungen hart erarbeitet. Genau wie Österreich verdient in Topf zwei war. Also, liebe Deutsche: Eine Witz-Gruppe ist das sicher nicht!

Diashow: Alle WM-Quali-Gruppen