VIDEO

So wild feierten die ÖFB-Wunder-Girls

Artikel teilen

Die Austro-Heldinnen machten in Rotterdam die Nacht zum Tag.

Österreich steht im Viertelfinale der Fußball-EM. Was man sich im vorigen Jahr bei den Herren fast erwartet hätte (und nicht eingetreten ist), das haben die ÖFB-Damen jetzt sensationell geschafft. Ungeschlagen setzten sie sich an die Spitze der Gruppe C und das vor Top-Favorit Frankreich, immerhin die Nummer 3 der Welt.

Am Mittwoch die ÖFB-Wunder-Girls mit einem  3:0-Erfolg gegen Island  ins Viertelfinale ein, wo am Sonntag (LIVETICKER auf oe24) entweder Spanien oder Portugal wartet. Die Stimmung war nach dem größten Erfolg der Geschichte ausgelassen. Laut singend tanzten die ÖFB-Damen angeführt von Party-Queen Carina Wenninger durch die Katakomben des Stadions von Rotterdam. Sogar der offizielle Facebook-Account der UEFA freute sich mit den Österreicherinnen und postete ein Video der ausgelassenen Siegesfeier.

Das könnte Sie auch interessieren:

10 Gründe für den Erfolg unserer Wunder-Girls

So viel kassieren Burger und Co. jetzt

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo