Team muss weiter auf Fans verzichten

Geisterspiele

Team muss weiter auf Fans verzichten

Am 7. September spielt Österreich gegen Rumänien - weiter ohne Fans.

Via Kurznachrichtendienst Twitter ließ der heimische Fußballverband seine Fans wissen: "Stand jetzt finden Partien im Rahmen von UEFA-Bewerben unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt." 

 

Davon ist auch das Nations-League-Spiel gegen Rumänien betroffen, welches für 7. September in der Klagenfurter Wörthersee-Arena angesetzt ist. Zur Erinnerung: Das letzte Spiel des heimischen Nationalteams fand im Rahmen der EM-Qualifikation am 19. November 2019 in Lettland (0:1) statt.