Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Foda mit Überraschungen

Teamkader ohne 'Arnie' - aber mit zwei Neulingen

Teamchef Franco Foda hat heute den ÖFB-Kader für die ersten Länderspiele 2020 bekannt gegeben.

Franco Foda hat heute den Teamkader für die ersten Länderspiele 2020 bekannt gegeben. Großer Abwesender ist Marko Arnautovic, sein Verein Shanghai hat keine Abstellungspflicht. Dazu kommen die strengen Quarantäne-Regeln in China. "Arnie" müsste nach seiner Rückkehr wochenlang in Selbstisolation, sollte er die "Bubble", in der die Meisterschaft derzeit ausgetragen wird, verlassen.

Der heutige Kader bietet aber durchaus Überraschungen. Mit Dominik Baumgartner und Adrian Grbic sind zwei Neulinge dabei. Auch CL-Sieger David Alaba ist an Bord. Nicht einmal auf der Abrufliste scheint Alessandro Schöpf (Schalke) auf, der angeblich mit dem Coronavirus infiziert ist.

Hier der ÖFB-Kader:

Im September stehen die ersten ÖFB-Länderspiele des Jahres am Programm. Am 4. September gastiert das rot-weiß-rote Team im Rahmen der Nations League in Norwegen, drei Tage später heißt der Gegner Rumänien. Gespielt wird in Klagenfurt.