Neymar dementiert Wechsel zu Real

Gerüchte

Neymar dementiert Wechsel zu Real

Der brasilianische Jungstar will bis 2012 in seiner Heimat bleiben.

Brasiliens Sturmhoffnung Neymar hat am Montag einen sofortigen Wechsel zum spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid ausgeschlossen und bekräftigt, bis Mitte 2012 beim FC Santos in seiner Heimat zu bleiben. "Sicher ist, dass ich nicht im nächsten Fenster (Winter-Transferzeit, Anm.) gehen werde", erklärte der 19-jährige Stürmer auf einer Pressekonferenz in Santos. "Ich bin hier sehr glücklich und habe keinen Grund zu gehen. Hier habe ich meine Familie und meine Freunde."

Neymar, seit August auch Vater eines Buben, wird seit einigen Monaten mit einem Wechsel zu Real in Verbindung gebracht. Die spanischen Zeitungen "Marca" und "As" berichteten am Montag, dass der brasilianische Teamspieler im Sommer 2012 für eine Ablöse von 60 Millionen Euro für sechs Jahre zu Real wechseln könnte.