Okotie wechselt doch noch zu Sturm

Transfermarkt

Okotie wechselt doch noch zu Sturm

Der Meister hat hochkarätigen Ersatz für Roman Kienast verpflichtet.


Der Transfer von Rubin Okotie zu Sturm Graz ist in letzter Sekunde doch noch perfekt geworden. Nach stundenlangen Verhandlungen, die bereits gescheitert schienen, unterschrieb der Ex-Austrianer kurz vor Mitternacht einen Leihvertrag bis Saisonende. Der 24-jährige Stürmer gehört dem 1. FC Nürnberg, war zuletzt aber an das belgische Schlusslicht St. Truiden ausgeliehen.

"Wir sind froh, dass es uns im Finish der Transferzeit noch gelungen ist, mit Srdjan Pavlov und Rubin Okotie zwei Stürmer von Format an Land zu ziehen, mit denen wir fürs Frühjahr sehr gut aufgestellt sind", resümierte ein zufriedener Sturm-Graz-Trainer Franco Foda. Der Angreifer soll sofern möglich noch am Mittwoch ins Trainingslager der Grazer nach Belek reisen.

Auch die Wiener Austria hat kurz vor Transferschluss noch einen Ersatz für den verletzten Pascal Grünwald gefunden. Die Wiener holten den 24-jährigen Kroaten Ivan Kardum von NK Osijek.

Nächste Seite: Transferüberblick der 10 Bundesliga-Klubs - Winter 2012

Sturm Graz
Zugänge: Rubik Okotie (Nürnberg/ St. Truiden), Srdjan Pavlov, Christoph Kröpfl (beide Kapfenberg)
Abgänge: Roman Kienast (Austria)

Red Bull Salzburg
Zugänge: Cristiano (BRA/Juventude), Jonathan Soriano (ESP/Barcelona B)
Abgänge: Luigi Bruins (vereinslos), Alex (RB Brasil), Roman Wallner (RB Leipzig), Daniel Offenbacher (BW Linz)

Austria Wien
Zugänge: Ivan Kardum (KRO/Osijek), James Holland (AUS/AZ Alkmaar), Tomas Simkovic (Wr. Neustadt), Roman Kienast (Sturm Graz)
Abgänge: Nacer Barazite (AS Monaco), Zlatko Junuzovic (SV Werder Bremen)

SV Ried
Zugänge: Keine
Abgänge: Martin Grasegger (Pasching)

Rapid Wien
Zugänge: Keine
Abgänge: Christoph Saurer (Wr. Neustadt)

Wacker Innsbruck
Zugänge: Keine
Abgänge: Andreas Bammer (USK Anif), Lukas Hinterseer (FC Lustenau)

Wr. Neustadt
Zugänge: Christoph Saurer (Rapid)
Abgänge: Nikon El Maestro (Ujpest Budapest), Tomas Simkovic (Austria)

Kapfenberg
Zugänge: Michal Hanek (vereinslos), Peter Struhar (Streda), Nathan Junior (BRA, Riga), Gerson Ferreira (BRA, Atletico Madrid B), Haruna Babangida (NIG, vereinslos), Sanel Kuljic (vereinslos)
Abgänge: Srdjan Pavlov (Sturm), Roman Prokoph (Unterhaching), Danijel Micic (St. Andrä), Michal Ordos (Olmütz), Christoph Kröpfl (Sturm)

Mattersburg
Zu-/Abgänge: Keine

Admira Wacker
Zugänge: Lukas Thürauer (St. Pölten), Bernhard Fucik (Sollenau)
Abgänge: Froylan Ledezma (Vertrag aufgelöst), H.-P. Berger (Pasching)

Nächste Seite: Der Live-Ticker der spannenden Transfer-Endphase zum Nachlesen!

22:56 Uhr: Die Wiener Austria hat kurz vor Transferschluss noch einen Ersatz für den verletzten Pascal Grünwald gefunden. Die Wiener holten den 24-jährigen Kroaten Ivan Kardum von NK Osijek. Der Goalie unterschrieb beim Bundesliga-Tabellenvierten einen Vertrag bis Sommer 2014 mit Option auf zwei weitere Saisonen. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

22:42 Uhr: Der SK Sturm Graz ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den zur Wiener Austria abgewanderten Roman Kienast fündig geworden. Der Meister verpflichtete den beim Ligarivalen Kapfenberg ausgemusterten Serben Srdjan Pavlov bis Saisonende. Die Steirer haben auch die Option auf eine Vertragsverlängerung für ein weiteres Jahr.

22:21 Uhr: Daniel Offenbacher erhält im Frühjahr die Gelegenheit, in der Fußball-Erste-Liga Spielpraxis zu sammeln. Bundesliga-Vizemeister Red Bull Salzburg verlieh den 19-jährigen Mittelfeldspieler bis Sommer an Blau Weiß Linz.

22:11 Uhr: Der ehemalige Rapid-Stürmer Nikica Jelavic hat den Sprung in die englische Fußball-Premier-League geschafft. Der 26-jährige Kroate wechselt von den Glasgow Rangers für kolportierte acht Millionen Pfund (9,58 Mio. Euro) zu Everton. Jelavic unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2016, gab der Club aus Liverpool am Dienstag kurz vor Transferschluss bekannt.

21:10 Uhr: Der KSV hat nach Michal Hanek kurz vor Transferschluss noch einen weiteren slowakischen Innenverteidiger verpflichtet. Die "Falken" nahmen den 28-jährigen Peter Struhar bis Saisonende (mit Option) unter Vertrag. Der 1,91 Meter große Struhar spielte zuletzt in seiner Heimat bei Dunajska Streda

20:57 Uhr: Neo-Salzburger Soriano trifft schon für seinen neuen Verein. Zumindest im Testspiel gegen 1860 München. Für den Stürmer Soriano, der von Beginn an mit Maierhofer an vorderster Front spielte, war es der zweite Testspieltreffer, der Spanier staubte zum spielentscheidenden 1:0 ab.

19:42 Uhr: Inter Mailand holte als Ersatz für den zu Paris St. Germain abgegeben Thiago Motta gleich zwei neue Mittelfeldspieler. Neben dem italienischen Internationalen Angelo Palombo vom Zweitligisten Sampdoria Genua kommt auch der kolumbianische Teamspieler Freddy Guarin auf Leihbasis.

19:12 Uhr: Auch die ÖFB-Teamspieler Andreas Ivanschitz und Julian Baumgartlinger haben bei Mainz 05 einen neuen Kollegen. Der Ägypter Mohamed Zidan kehrt von Meister Borussia Dortmund zurück. Zuvor hatte der 30-jährige Angreifer schon für Werder Bremen, Mainz und den HSV gespielt.

18:10 Uhr: Neo-Veilchen Roman Kienast hat heute bei seinem neuem Klub, der Wiener Austria, trainiert. Hier das erste Bild:

© TZ ÖSTERREICH / BRUNA

18:01 Uhr: Bei Rapid ist man nur noch genervt. Eigentlich sollte Salihi bereits längst im Flugzeug nach China sitzen. Seine Hintermänner pokern aber extrem hoch und halten alle hin – sowohl Rapid als auch die Chinesen.

17:54 Uhr: Abgegeben haben die Kapfenberger den 26-jährige Stürmer Roman Prokoph, der in die dritte deutsche Liga zu SpVgg Unterhaching wechselte. Der 23-jährige Mittelfeldspieler Danijel Micic wurde leihweise an den Kärntner Erste-Liga-Tabellenzweiten WAC/St. Andrä abgegeben. Für den Slowenen Matej Mavric gibt es Interesse aus China, der serbische Stürmer Srdjan Pavlov, der ebenfalls nicht mehr im Kader des KSV aufscheint, hat auch noch keinen neuen Club gefunden.

17:36 Uhr: Der Kapfenberger SV hat sich noch mit Michal Hanek verstärkt. Der 31-jährige slowakische Innenverteidiger unterzeichnete beim Tabellenschlusslicht der Fußball-Bundesliga einen Vertrag bis Saisonende. Der slowakische Ex-Internationale (14 Teameinsätze) hatte im Herbst für den polnischen Club Zaglebie Lubin gespielt.

16:51 Uhr: Der LASK hat sich für den Aufstiegskampf in der Fußball-Erste-Liga mit Richard Cardozo und Rexhe Bytyci verstärkt. Der 25-jährige australische Mittelfeldspieler Cardozo konnte bei einem längeren Probetraining bei den Linzern überzeugen, der 24-jährige Stürmer Bytyci wurde vom Liga-Konkurrenten Hartberg geholt.

16:30 Uhr: Aufregung um Okoties Transfer zu Sturm Graz. Sturm12.at berichtet, dass Christian Jauk, Sturms neuer Präsident, bestätigte dass man sich sowohl mit Nürnberg als auch mit dem Spieler einig war, der belgische Leihverein St. Truiden sich nun aber quer lege. Okotie kommt nun also doch nicht nach Graz.

16.05 Uhr: Jetzt ist der Wechsel von Marc Janko zum FC Porto fix - der Teamkapitän hat seinen Transfer bestätigt.

15.49 Uhr: Auch in Italien tut sich wieder etwas: Sulley Muntari wechselt innerhalb von Mailand von Inter zum AC Milan. Leihweise bis Saisonende.

15.38 Uhr: Und jetzt gibt's auch in Österreich eine kleine Transfersensation: Rubin Okotie feiert sein Comeback in Österreich - und zwar bei Sturm Graz! Der regierende Meister holt das Ex-Veilchen leihweise für ein halbes Jahr vom 1. FC Nürnberg. Mehr dazu lesen Sie hier.

14.49 Uhr: Wenigstens in Deutschland hat sich wieder etwas getan. Nachdem Hoffenheim sich erfolglos um Marc Janko bemüht hat, hat man nun doch einen Nachfolger für Torjäger Ibisevic gefunden: Srdjan Lakic von Wolfsburg kommt auf Leihbasis bis zum Sommer.

14.40 Uhr: Die letzten Stunden der Transferzeit ticken unerbittlich herunter. Derzeit tut sich wenig. Manager, Spieler und Vereine scheinen sich noch einmal zu sammeln, ehe es in den Schlussspurt geht.

14.16 Uhr: Der AC Milan scheint in der Angriffsabteilung nochmals ordentlich aufrüsten zu wollen. Nach Youngster Philipp Prosenik könnte mit "Gaucho" Carlos Tevez noch ein echtes Kaliber in Mailand landen. Laus "Skysports" haben die Mailänder wieder Gespräche über einen Transfer von ManCity aufgenommen. Andererseits: Diese Seifenoper zieht sich schon seit sovielen Moaten, wieso sollte sie ausgerechnet in den letzten Stunden des Transferfensters ein glückliches Ende nehmen?

13.53 Uhr: Der Transfer von Ex-Rapidler Nikica Jelavic von den Glasgow Rangers zu Everton ist perfekt. Jelavic ist Everton rund 9,5 Millionen Euro wert. Jetzt wird es also auch für Hamdi Salihi spannend - kommt es noch zu einem Wechsel von Rapid nach Schottland?

13.20 Uhr: Das neueste Gerücht am heimischen Transfermarkt ist, dass Rubin Okotie (derzeit an St. Truiden in Belgien verliehen), die Angriffs-Lücke bei Sturm Graz schließen soll. Der Grazer Sportdirektor Hans Lang meint dazu lediglich "Wir sind in Gesprächen mit Kandidaten." Wäre irgendwie witzig: Kienast geht zur Austria, Ex-Veilchen Okotie wechselt zu Sturm.

13.04 Uhr: Nikica Jelavic ist mittlerweile bei Everton eingetroffen und unterzieht sich dort den notwendigen medizinischen Tests.

12.56 Uhr: Große Überraschung in der Causa Michael Ballack. Ballack steht nicht auf der Transferliste - damit ist ein Wechsel in dieser Übertrittszeit ausgeschlossen. Ballack bleibt also bis zum Sommer in Leverkusen. Außer Ballack nimmt doch das Angebot von Red Bull New York an. Für einen Wechsel in die USA muss Ballack nämlich nicht auf der Transferliste stehen.

12.36 Uhr: Jetzt ist auch der Wechsel von Niklas Hoheneder fix: Der Österreicher wechselt vom Zweitligisten Karlsruhe zu RB Leipzig.

12.18 Uhr: Einen neuen Interessenten soll es für Michael Ballack geben - nämlich den RCD Mallorca. Dort ist ein Deutscher Mitbesitzer und der soll erhebliches Interesse am Ex-DFB-Spieler zeigen.

12.15 Uhr: Der FC Chelsea baut schon jetzt für die nächste Saison vor und verpflichtete den Belgier Kevin De Bruyne. Der 20-Jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag für fünfeinhalb Jahre, kommt aber erst im Sommer von Genk nach London, da er postwendend für ein halbes Jahr an seinen alten Verein verliehen wurde. Genk darf sich über acht Millionen Euro Ablösesumme freuen.

12.06 Uhr: Platzt der Transfer von Marc Janko von Twente Enschede zum FC Porto in letzter Sekunde? Laut niederländischen Medien verlangt Twente eine Bankgarantie über die 7 Millionen, die der FC Porto derzeit aber nicht aufstellen kann. Klingt wohl eher nach einem letzten Feilschen um die Ablösesumme.

11.58 Uhr: Nächste Vollzugsmeldung: der Franzose Djibril Cisse wechselt nach nur einem halben Jahr bei Lazio Rom nach England zu den Queens Park Rangers. Die Ablösesumme soll bei rund 5 Millionen Euro liegen.

11.50 Uhr: Der Transfer von Philipp Prosenik von Chelsea zum AC Milan ist nun offiziell. Die Italiener bestätigten den Neuzugang via Twitter.

11.47 Uhr: Verdächtig ruhig hat sich bisher Rekordmeister Rapid am Transfermarkt gezeigt. Einzig Christoph Saurer wurde bislang (an Wr. Neustadt) abgegeben. Neuzugänge gibt es noch keine. In Österreich haben sonst nur Ried, Innsbruck und Mttersburg auf Einkäufe in der Winterpause verzichtet.

11.38 Uhr: In Deutschland wartet heute auch alles darauf, wie es mit Michael Ballack weitergeht. Der ehemalige Teamkapitän wird ja u. a. mit den New York Red Bulls in Verbindung gebracht. Ballack ist heute jedenfalls nicht beim Bayer-Training. Coach Robin Dutt meint lapidar, dass dies wegen eines "privaten Termins" von Ballack schon seit letzter Woche so ausgemacht sei...

11.26 Uhr: Einen durchaus spektakulären Fisch hat Leverkusen an Land gezogen. Bayer hat sich angeblich mit Tottenham über die Ausleihe des kroatischen Team-Verteidigers Vedran Corluka geeinigt. Die Leihsumme soll rund eine halbe Million Euro betragen.

11.18 Uhr: Jetzt wird es auch für Hamdi Salihi nochmals interessant. Laut "Sky Sports" wechselt Ex-Rapidler Nikica Jelavic von den Glasgow Rangers zu Everton. Damit wäre nun bei den Rangers Platz für Salihi, der mit dem Rauszögern seines Transfers nach China wohl doch richtig gepokert haben dürfte.

11.15 Uhr: Ein Transfer-Kracher kündigt sich in Spanien an: Robin van Persie steht angeblich vor dem Wechsel von Arsenal London zu Barcelona! Wie spanische Zeitungen melden, will der Holländer unbedingt wieder mit Cesc Fabregas zusammenspielen. Sollte der Transfer heute nicht über die Bühne gehen, soll er definitiv im Sommer passieren.

11.11 Uhr: Auch in England herrscht am letzten Wechsel-Tag noch große Hektik. ManCity-Verteidiger Wayne Bridge dürfte kurz vor einem Wechsel zu Sunderland stehen. Der Engländer ist bereits beim medizinischen Check in Sunderland.

10.54 Uhr: Ein weiterer Österreicher könnte bei der Red Bull-Filiale in Leipzig landen. Niklas Hoheneder steht laut Medienberichten vor dem Wechsel von Zweitligist KSC zum Pacult-Verein. Bereits gestern wechselte ja Roman Wallner in den Osten Deutschlands.

10.43 Uhr: Die derzeit heißeste Aktie am heimischen Transfermarkt dürfte der Salzburger David Mendes da Silva sein. An ihm sind die Queens Park Rangers aus England dran. Bullen-Coach Moniz legt sich aber (noch) quer. Allerdings: Die Engländer sind angeblich bereit, 2,5 Millionen Euro für Mendes hinzublättern. Das ist auch für Red Bull eine Summe, bei der man schwach werden könnte.

10.37 Uhr: Mit Spannung warten wir weiter auf die Vollzugsmeldung des Janko-Transfers . Der Teamkapitän soll dem FC Porto ja 7 Millionen Euro wert sein.

10.10 Uhr: Der erste Wechsel des Tages betrifft wieder einen Austrianer: Alex Jovanovic aus dem U18-Team schafft als nächster Österreicher den Sprung zum "Lieblingsnachbarn" - das Austria-Talent wechselt für 1,5 Jahre nach Wolfsburg.

10 Uhr: Der 31. Jänner ist alljährlich der heißeste Tag, was Transfers im internationalen Fußball betrifft. Um Mitternach läuft das Transferfenster aus (Ausnahme Russland, wo man noch bis April wechseln kann). Wir beobachten für Sie den nationalen und internationalen Transfermarkt.