Pacult testet 3 Mal gegen Österreicher

RB Leipzig

Pacult testet 3 Mal gegen Österreicher

RB Leipzig wird als Saisonvorbereitung gegen GAK, KSV II und Gratkorn spielen.

Ex-Rapid-Trainer Peter Pacult hat am Montag mit RasenBallsport Leipzig die Vorbereitungen auf die kommende Fußball-Saison aufgenommen. Die Sachsen unterziehen sich bis Mittwoch in Thalgau einer Leistungsdiagnostik und kehren vom 18. bis 27. Juli nochmals nach Österreich zurück. Im Rahmen des Trainingslagers in Bad Radkersburg wird der viertklassige Regionalligist drei Testspiele bestreiten.

Der Mateschitz-Club tritt am 20. Juli in Vogau gegen den nun vom Slowenen Ales Ceh betreuten Regionalligisten GAK an, am 22. Juli ist in Wildon der SV Kapfenberg II Gegner und am 25. Juli (Beginn jeweils 18.30 Uhr) messen sich die Pacult-Schützlinge in Bad Radkersburg mit dem Erstliga-Absteiger FC Gratkorn.

Ende Juli wird's ernst
Das erste Pflichtspiel bestreiten RB Leipzig in der ersten DFB-Cup-Runde daheim am 29. Juli (20.30 Uhr) gegen VfL Wolfsburg, der Meisterschaftsbeginn der Regionalliga Nord ist für 5./6./7. August angesetzt.