porto meisterfeier

Portugal

Porto wieder Meister

Artikel teilen

FC Porto feiert bereits vierten Meistertitel in Folge.

Der FC Porto hat sich zum vierten Mal in Serie den Fußball-Meistertitel in Portugal gesichert. Kapitän Bruno Alves erzielte am Sonntagabend den entscheidenden Treffer zum 1:0-Erfolg gegen Nacional Funchal. Durch den knappen Sieg am 28. Spieltag ist Porto bei zwei ausstehenden Partien nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen.

Verfolger Sporting Lissabon hat bei sechs Punkten Rückstand den schlechteren direkten Vergleich mit dem Serienmeister. Für den FC Porto ist es der sechste nationale Titel in den vergangenen sieben Jahren und der 24. insgesamt.

OE24 Logo