Diashow Rapid-Ampel leuchtet am Verteilerkreis

Gag in Wien-Favoriten

Rapid-Ampel leuchtet am Verteilerkreis

Eine Provokation für den Stadtrivalen haben sich Rapid-Fans ausgedacht. 

Da dürften wohl schon einige Anhänger der Wiener Austria rot gesehen haben...

Ausgerechnet am vielbefahrenen Verteilerkreis in Favoriten - nur wenige Meter von der Generali Arena, der Heimstätte der Violetten, entfernt - haben Rapid-Anhänger eine nicht ganz ernst gemeinte Provokation installiert.

Die Fans zierten das grüne Licht der Verkehrsampel kurzerhand mit einem Rapid-Logo. Ob sich die "Verzierung" langfristig auf der Ampel halten kann, ist fraglich.

Spott und Hohn
Für die Austria-Anhänger auf jeden Fall der nächste Tiefschlag - als ob es nicht genug wäre, dass man den Hütteldorfern in der Tabelle klar den Vorrang geben musste und, erstmals seit 10 Jahren, auch die Qualifikation für den Europacup verpasste.

Durch die verpasste Europacup-Quali dürfen sich nun ab Herbst die Veilchen-Fans wohl wöchentlich jene Frage gefallen lassen, die man im letzten Herbst noch Richtung Hütteldorf geschickt hat: "Und was macht ihr am Donnerstag?"...

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×