Rapid provoziert Rivalen Austria

Bei Stadion-Präsentation

Rapid provoziert Rivalen Austria

Alle staunen über das neue Rapid-Stadion.

Rapid 4, Austria 0" - so steht es auf der Anzeigetafel des Modells des geplanten Allianz Stadions. Rapid präsentierte die Miniversion seiner künftigen Spielstätte am Mittwochabend - und sorgte damit für Ärger bei den Violetten! In diversen Internetforen machten prompt die Fans der Wiener Austria ihrem Unmut über diese kleine Provokation Luft. "4:0 gegen uns? Träumt's weiter!"

Auf Rapid-Seite aber überwiegt die Vorfreude aufs neue Zuhause: "Wir verbinden Tradition mit Innovation", so Boss Michael krammer. Das Allianz Stadion soll ab dem Sommer 2016 24.000 (nur Sitzplätze) bis 27.000 Zuschauer (teilweise mit Stehplätzen) fassen - und dem klub eine große Zukunft bescheren.