Schade, es wäre noch mehr drinnen gewesen

Polsters Kommentar

Schade, es wäre noch mehr drinnen gewesen

ÖFB-Team hat es aber noch selbst in der Hand.

Schade, dass unser Team nach dem furiosen Start und der verdienten 1:0-Führung nicht nachlegen konnte. Es wäre mehr möglich gewesen, hätte unser Team sein kompaktes Spiel aus der Anfangsphase weiter fortgesetzt und hätte die ÖFB-Defensive nicht einige dumme Fehler gemacht.

Wir haben es noch immer in der Hand
Dennoch: Man hat gestern deutlich gesehen, dass wir nicht weit von Irland entfernt sind. Auch die Schweden sind keinesfalls übermächtig. Und so haben wir es mehr denn je in der eigenen Hand, Platz zwei in dieser Gruppe zu fixieren. Dafür aber müssen wir aus dem gestrigen Match lernen. Solche Fehler wie vor den beiden irischen Treffern kannst du dir auf diesem Level nicht erlauben.