Senstaion ist immer möglich

Polsters Kommentar

Senstaion ist immer möglich

Toni Polster über die Außenseiterchancen der Austria gegen Porto.

Die Austria ist in der Champions League – egal gegen welchen Gegner in dieser Gruppe – krasser Außenseiter, trotzdem sage ich: Möglich ist die Sensation immer – auch morgen gegen den FC Porto!

Auch an uns hat 1983 keiner geglaubt
Denn auch an uns hat 1983 kaum einer geglaubt. Trotzdem haben wir im Viertelfinale den großen FC Barcelona mit zwei Unentschieden rausgekickt. Im Fußball gibt es solche außergewöhnlichen Tage, diese Sternstunden, in denen der Kleine den Großen überraschen kann. Und genau daran müssen die Austrianer morgen glauben.

Austria kann gegen Porto nur gewinnen
Schließlich ist alles angerichtet. Das Happel-Stadion wird gut besucht, die Stimmung prächtig und jeder Spieler hoffentlich bis in die Haarspitzen motiviert sein. Viele von ihnen haben ja ihr bisheriges Fußballer-Leben auf diesen Traum Champions League hingearbeitet – jetzt heißt es die Ärmel hochkrempeln und die kleine Chance auf das Wunder nützen. Denn ich sage: Auch wenn Porto die besseren Spieler hat und sicherlich der ganz große Favorit in dieser Gruppe ist, die Austria kann morgen eigentlich nur gewinnen.