GAK vs Tirol

fussball

Tirol gegen GAK um weiße Weste

Artikel teilen

Mit einem Sieg gegen den GAK könnte Wacker in der Tabelle zu Salzburg aufschließen. Tirol Trainer Straka´s gelbe Krawatte soll helfen.

Das wegen Dauerregens abgesagte Bundesliga-Spiel vom 12. August zwischen GAK und Wacker Tirol wird am Mittwoch in der UPC Arena nachgeholt. Beide Mannschaften sind hoch motiviert. Die Grazer haben am Sonntag Rekordmeister Rapid mit 4:1 deklassiert, die Tiroler sind gemeinsam mit Salzburg das einzige ungeschlagene Team der Liga.

GAK-Trainer Lars Söndergaard wird bis auf Noh (Schienbeinprellung) auf seine Hanappi-Helden vertrauen: „Wir sind dran, das Spiel zu machen. Wenn wir so viel Feuer haben wie in Wien, wird es den nächsten Sieg geben.“ Auch Wacker-Trainer Frantisek Straka, der wie gewohnt mit seiner gelben Sieges-Glückskrawatte auftauchen wird, ist guter Dinge. Er vertraut auf die Offensive: „Wir stehen zwar hinten richtig, aber wir fahren nach Graz um zu gewinnen. So wie immer und überall!“

OE24 Logo