UEFA-Team des Jahres gewählt

Wahl

UEFA-Team des Jahres gewählt

Barca, Real mit je 4 Spielern dabei. Erstmals kein Premier-League-Spieler gewählt.

Je vier Spieler vom FC Barcelona und von Real Madrid sind in das UEFA-Team des Jahres 2012 gewählt worden. Dies gab die Europäische Fußball-Union nach der Auswertung von 5,3 Millionen Stimmen am Dienstag bekannt. Die meisten Stimmen erhielt Barcelonas Doppel-Europameister und Weltmeister Andres Iniesta.

In der Auswahl scheint außerdem je ein Spieler aus der deutschen, italienischen und französischen Liga auf - dafür schaffte es zum ersten Mal in der zwölfjährigen Geschichte dieser Wahl kein einziger Premier-League -Kicker in den erlauchten Kreis.

UEFA-Team des Jahres 2012
Iker Casillas (ESP/Real Madrid) - Sergio Ramos (ESP/Real Madrid), Gerard Pique (ESP/FC Barcelona), Thiago Silva (BRA/AC Milan/Paris Saint-Germain), Philipp Lahm (GER/FC Bayern München) - Andres Iniesta (ESP/FC Barcelona), Xavi (ESP/FC Barcelona), Andrea Pirlo (ITA/Juventus), Mesut Özil (GER/Real Madrid) - Lionel Messi (ARG/FC Barcelona), Cristiano Ronaldo (POR/Real Madrid)