Verwirrung bei Rapid: Salihi blufft

Transfergerüchte

Verwirrung bei Rapid: Salihi blufft

Angeblich soll Hamdi zu Verhandlungen nach Kuwait reisen.

Rapid jettet heute ins Trainingslager nach Vilamoura (Portugal) - ohne Hamdi Salihi. Der soll bekanntlich den Abflug machen! Rapid-Sportchef Stefan Ebner will den Stürmer verkaufen, aber Salihi sagt: "Ich fühle mich wohl, denke nicht daran, Rapid zu verlassen " Trainer Peter Schöttel dazu: "Eine delikate und heikle Angelegenheit."

Bei Rapid sind alle sicher: Salihi blufft. Sein Management bietet ihn weltweit an. Angeblich soll Hamdi heute zu Verhandlungen nach Kuwait reisen. Davon weiß man bei Rapid allerdings nichts.