Marcel Hirscher

Nach Knöchelbruch

Krücken-Hirscher radelt schon wieder

Artikel teilen

Erholung gönnt sich Marcel Hirscher nur in Maßen. Wenige Wochen nach seinem Knöchelbruch ist der Ex-Skistar schon wieder auf seinem Rad unterwegs. 

Vor knapp einem Monat postete Marcel Hirscher auf Instagram ein Foto einer Röntgenaufnahme. Diagnose: Gebrochener Knöchel.

Es dauert nur wenige Wochen, da ist Hirscher schon wieder back on track und teilt auf Instagram seine Radtour im Salzburger Lande. Der Gips ist noch dran, die Krücken trägt er am Rücken. 

"Keep moving" 

Unter dem idyllischen Bild schreibt Hirscher: "The doctor said: ´Keep moving.´ Me: `Yes Sir!`  Die Storyaufnahmen zeigen einen radelnden Hirscher zwischen Wälder und Bergen. "Finally back on the bike" so Hirscher. 

 

Kommentare 

Skistar Linsey Vonn kommentiert unter dem Hirscher-Post: "Ich hab immer dasselbe gemacht." Weitere Fans kommentieren: "Kerl, du hast so an Schuss!" und "Crazy Marcel, bisch a wahnsinniger!" 

OE24 Logo