Mick Schumacher triumphiert in Sotschi

Zweiter Saisonsieg

Mick Schumacher triumphiert in Sotschi

Mick Schumacher holte den zweiten Saisonsieg in der Formel 2.

Sotschi - Mick Schumacher hat mit dem zweiten Saisonsieg seine Gesamtführung in der Formel-2-Autorennserie ausgebaut. Der 21-Jährige gewann am Samstag den 19. Lauf in Sotschi nach einer klugen Vorstellung vor dem Japaner Yuki Tsunoda, der aus der Pole Position gestartet war. Dritter auf dem Olympia-Gelände von 2014 wurde der Brite Callum Ilott.
 
In der WM-Wertung liegt der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher fünf Rennen vor Saisonende 18 Zähler vor Verfolger Ilott. Mit dem jüngsten Sieg nährte er nun seine Hoffnungen auf einen Aufstieg in die Formel 1.