Casey Stoner setzt Siegeszug fort

Motorsport-News

Casey Stoner setzt Siegeszug fort

Artikel teilen

Der 25-jährige Australier holte sich seinen vierten Sieg in Serie.

Er scheint auf seiner Heimstrecke in Philip Island unschlagbar zu sein: Der 25-jährige Australier Casey Stoner holte seinen vierten MotoGP-Sieg in Serie. Am Sonntag, 17.10. fuhr Casey mit seiner Ducati schneller ins Ziel als Weltmeister Jorge Lorenzo . Rang drei holte sich - nach einem nervenaufreibenden Duell mit Nicky Hayden  - Valentino Rossi.

Im Moto2-Rennen setzte sich der Italiener Alex de Angelis vor dem Briten Scott Redding und Andrea Iannone aus Italien an die Spitze. Der bereits als Weltmeister feststehende Toni Elias aus Spanien kam als Siebenter ins Ziel. Pech hatte unser Michael Ranseder. Der Österreicher, der im Qualifying den  hervorragenden siebenten Platz belegt hatte, schied im Rennen aus.

Alle Platzierungen auf www.motogp.com

OE24 Logo