singapur

Motorsport-News

Nacht-GP wird adaptiert

Artikel teilen

Flutlicht-Grand-Prix in Singapur soll für heurige Saison sicherer gemacht werden. Auch neue Überholmanöver sollen geschaffen werden.

Wie die Veranstalter am Dienstag bekanntgaben, wird der Formel-1-Stadtkurs von Singapur leicht modifiziert. So werde man in Absprache mit den Rennställen und dem Internationalen Automobilverband (FIA) die Überholmöglichkeiten erweitern und die Sicherheit bis zum Rennen am 27. September verbessern. Vor der Premiere des Rennens im vergangenen September hatten die Piloten kritisiert, dass es keine Chance geben würde, andere Wagen hinter sich zu lassen.

OE24 Logo