F1-Premiere für RB-Youngster Ricciardo

Silverstone

F1-Premiere für RB-Youngster Ricciardo

Red-Bull-Junior wird ab dem GP von Großbritannien für Hispania fahren.

Der Australier Daniel Ricciardo feiert im Grand Prix von Großbritannien am 10. Juli in Silverstone sein Formel-1-Debüt. Der Red Bull Junior und bisherige Reservefahrer von Toro Rosso, der am Freitag seinen 22. Geburtstag feiert, wechselt im Zuge einer Kooperationsvereinbarung zwischen Red Bull und Hispania zum spanischen Team und übernimmt das Cockpit des Inders Narain Karthikeyan.