Ana Roxana Lehaci und Viktoria Schwarz

Nach Absagen

Olympia-Ticket für Ruder-Hoffnungen

Ana Roxana Lehaci und Viktoria Schwarz dürfen sich verspätet doch noch über ein Olympia-Ticket freuen.

Die österreichischen Flachwasser-Kanutinnen Ana Roxana Lehaci/Viktoria Schwarz sind in das Olympiafeld im Kajak-Zweier über 500 m nachgerückt. Das Duo hatte das Ticket für die Sommerspiele in Tokio bei der WM 2019 im ersten Versuch zwar knapp verpasst, erhält nun aber aufgrund von Absagen doch einen Platz und erspart sich die Europa-Qualifikationsregatta Mitte Mai in Szeged, die sie gewinnen hätten müssen.