Kaiser, erklär uns die Streif

Franz Klammer

Kaiser, erklär uns die Streif

Für Klammer (4 Abfahrtsiege in Kitz) ist die Streif noch immer noch das Maß aller Dinge.

Zum 80er-Jubiläum der Hahnenkammrennen ist „Kaiser Franz“ früher als gewohnt vor Ort. Heute will der Olympiasieger von 1976 die Streif inspizieren. Klammer über seine Lieblings-Abfahrt: „Ich erinnere mich noch genau an mein erstes Mal. Beim Blick aus dem Starthaus ist mir mulmig geworden. Ich hab gesagt: ,Da fahr ich nicht runter!‘ Aber dann hab ich diese Abfahrt lieb gewonnen. Sie war jedes Mal ein Erlebnis.

© TZÖ

Auf keiner anderen Strecke der Welt geht es so schnell zur Sache. Der Sprung über die Mausefalle – Action pur. Die Streif beinhaltet alle Elemente einer klassischen Abfahrt. Scharfe Geländekanten, die bei ­hoher Geschwindigkeit zu sagenhaften Sprüngen führen, Gleitstücke, enge und lange Kurven, spektakulären Bodenwellen. Du brauchst jede Menge Mut, um die Streif zu bezwingen und eine Top-Kondition. Der Sieger ist für mich der beste Down­hiller der Saison.