Reh-Alarm bei Abfahrtstraining

Wildwechsel

Reh-Alarm bei Abfahrtstraining

Beim Training in Lake Louise kam es beinahe zu einem gefährlichen Zwischenfall.

Schrecksekunde für den Abfahrer Martin Cater! Der Slowene musste seinen Trainingslauf wegen Wildwechsels abbrechen. Die Tiere kreuzten die Strecke just als Cater heranbrauste. Cater sah die von links kommenden Rehe zum Glück rechtzeitig und konnte abbremsen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wildlife in Canada ???????? ???? #wildlife #deerhunting #skiing #lifeofaskiracer #canada????????

Ein Beitrag geteilt von Martin Čater ???? (@martincater) am

Weder dem Athleten noch den Rehen stieß bei dem Vorfall etwas zu. Bei der Abfahrtstrecke in der Wildnis Kanadas passiert es immer wieder, dass Tiere sich auf die Strecke verirren, vor allem bei Trainings wo der Rummel nicht so groß ist.

Auf Instagram zeigte Cater das Video und schrieb dazu humorvoll: "Wildlife in Canada!"