celtics_ap

NBA

Ausgleich! Celtics schlagen zurück

Boston stellt in der NBA-Finalserie gegen die Los Angeles Lakers auf 1:1.

Die Boston Celtics haben im zweiten Finalspiel der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gegen die Los Angeles Lakers mit 103:94 gewonnen und damit in der "best-of-seven"-Serie auf 1:1 ausgeglichen. Die erste Begegnung hatten die Los Angeles Lakers 102:89 gewonnen.

Bis zum Ende des dritten Viertels konnte sich am Sonntag keine der beiden Mannschaften absetzen, es stand 72:72. Mann des Spiels war Ray Allen von den Celtics, dem ein Drei-Punkte-Wurf nach dem anderen gelang.