schumacher

sportmix

Deutschland feiert neuen Schumi

Artikel teilen

Stefan Schumacher (26) startet Mittwoch sensationell im Gelben Trikot in die erste Bergetappe der Tour de France.

„Rad-Schumi – er hat eine wilde Vergangenheit“, schreibt Bild. Denn gleich nach der Siegerehrung nach dem überraschenden Sieg im Tour-de-France-Zeitfahren am Dienstag wurde Schumacher von seiner Vergangenheit eingeholt.

Skandalchronik
Eilig packten die Reporter Skandalgeschichten aus: Bei einem Dopingtest 2006 wird ein Aufputschmittel Cathin gefunden, Schumi („ein Heuschnupfenmedikament“) frei­gesprochen. 7. Oktober 2007: Autounfall mit Sachschaden und anschließender Fahrerflucht nach einem Disco-Besuch. Die Polizei entdeckt nicht nur 0,6 Promille Alkohol im Blut, sondern Aufputschmittelspuren.

Jetzt fährt Schumacher in Gelb. Sein Zimmerkollege: Berni Kohl, der Schumi in den Bergen überholen will.

OE24 Logo