Handballer erreichen WM-Quali-Play-off

Souveräner Sieg

Handballer erreichen WM-Quali-Play-off

Gegen Israel feierte das ÖHB-Team einen 31:22-Heimsieg.

Österreichs Handball-Herren haben am Samstag in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2013 in Spanien die entscheidenden Play-off-Spiele erreicht. In der Südstadt feierte Rot-Weiß-Rot einen nie gefährdeten 31:22-(13:9)-Erfolg und beendete die erste Phase damit als Gruppenerster. Nach dem vierten Sieg in der vierten Partie (je zweimal gegen Großbritannien und Israel) bekommen es die Österreicher im Juni allerdings mit einem schwereren Brocken, nämlich einem Team der derzeit laufenden EM in Serbien zu tun.